Herzlich Willkommen auf Ökolandbau-NRW


Aktuelle und hintergründige Informationen für Verbraucherinnen und Verbraucher zum Ökolandbau in Nordrhein-Westfalen

Besuchen Sie uns bei Facebook

 

Die NRW-Infokampagne:
Aktionstage Ökolandbau vom 1. bis 16. September

 

Die Aktionstage Ökolandbau NRW 2018 liegen hinter uns. Über 200 Veranstaltungen haben stattfunden – vom Hoffest über Radtouren, Verkostungsaktionen, Käsereibesichtigungen bis zu Apfel- und Kartoffelernten.

Der offizielle Auftakt der Aktionstage hat am 2. September auf dem Biolandhof Frohnenbruch der Familie Bird im niederrheinischen Kamp-Lintfort stattgefunden. Dort eröffnete NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser die Aktionstage im Rahmen eines großen Hoffestes. Auch Kamp-Lintforts Bürgermeister Christoph Landscheidt und Landwirtschaftskammerpräsident Karl Werring begrüssten die vielen Besucher auf Frohnenbruch.

Strahlender Sonnenschein, eine große Zahl an Ausstellern und interessanten Infoständen und natürlich viele Bio-Leckereien - das waren beste Voraussetzungen für viele Gespräche, neugierige Fragen und einen genußvollen Start in die Aktionstage.

Aktionstage-ZeichenAktionstage-ZeichenAktionstage-ZeichenAktionstage-Zeichen


 

Bis zum 16. September haben dann Bio-Bauernhöfe, Bio-Bäcker und -Metzger, der Naturkosthandel, Restaurants, Kantinen und viele andere die Menschen in NRW eingeladen, sich über den Ökolandbau zu informieren und seine Erzeugnisse zu genießen.

Mehr zu den Aktionstagen

Übrigens: Aber auch über den Aktionstage-Zeitraum hinaus präsentieren sich im Spätsommer und Herbst noch viele Bio-Höfe mit ihren Hoffesten - und Ernte-Dank-Veranstaltungen.




Aktionstage-Zeichen

 

Der Programmflyer (PDF) kann hier heruntergeladen werden, er liegt in gedruckter Form auch unter anderem im Naturkosthandel und in vielen Hofläden aus.

 

Infos für Bio-Höfe und andere Akteure: » Hier können Sie sich auch jetzt noch anmelden.

» Weitere Informationen zu den Aktionstagen.

 

Die Aktionstage Ökolandbau werden gefördert durch das
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen