Gratinierter Ziegenkäse mit Thymian und Honig

Gratinierter Ziegenkäse

mit Thymian und Honig

Ein Rezept von Markus Haxter

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Ziegenkäse (Rolle)
  • 4 Zweige Thymian (oder Zitronenthymian)
  • 4 EL flüssiger Honig

Zubereitung

Ziegenkäse vorsichtig in 4 Scheiben schneiden. Auf Backpapier legen und mit Honig beträufeln. Thymian zupfen und darauf verteilen. Im Back­ofen bei 180 °C circa 5 bis 10 Minuten hellbraun backen. Mit Pfeffer aus der Mühle würzen.

Tip: Einige Tropfen gutes Olivenöl darüber geben und mit knusprigem Brot und frischem Garten­salat genießen.

Dazu passen auch sehr gut in Honig glasierte Apfelbällchen:
Äpfel schälen, mit einem Parisienne-Ausstecher kleine Bällchen ausstechen und mit Zitronensaft beträufeln. Butter in einem Topf schmelzen, Honig und Apfelbällchen dazugeben und kurz ziehen lassen. Ein wenig Apfelsaft dazugeben und dann mit Honig und etwas Thymian abschmecken.