Rosenkohlsuppe mit Speck

Rosenkohlsuppe

mit Speck und Crème fraîche

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Bio-Rosenkohl
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g durchwachsener Speck in Würfeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Etwas Oregano

Zubereitung

Butter in einem großen Topf schmelzen lassen, Zwiebeln in Würfelchen schneiden und andünsten.

Speck und Knoblauch in heißem Öl anbraten. Rosenkohl putzen und am Strunk kreuzweise einritzen.

Kartoffeln schälen und Würfeln. Rosenkohl und Kartoffelwürfel zum Speck geben und kurz anschwitzen, dann mit heißer Gemüsebrühe ablöschen.

Lorbeerblatt und Gewürze hinzugeben und ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Mit der Crème fraîche verfeinern und noch einmal abschmecken.