Rinder Nacken

Paprika-Gulasch

vom Rindernacken

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Rindernacken oder Rinderkamm
  • 50 ml Öl
  • 6 kleine Zwiebeln
  • 2 Paprika
  • 250 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 ml Rotwein
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 Nelken, 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Fleisch von Fett und Sehnen befreien, in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einem schweren Topf erhitzen. Zwiebeln schälen, halbieren, Paprika in Würfel schneiden, zusammen mit den Zwiebeln 5 Minuten anschwitzen, herausnehmen und zur Seite stellen.

Fleisch 10 Minuten scharf anbraten, bis es angebräunt ist. Knoblauch, Gewürze, Essig, Tomatenmark, Pfeffer, etwas Salz, den Wein, mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist, dann aufkochen lassen. Hitze reduzieren, abdecken und 60 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Zwiebeln, Paprika und geviertelte Champignons wieder in den Topf geben und vorsichtig unterrühren. Abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

Dazu kann man Reis, Brot oder Kartoffeln servieren.