Kartoffelgratin mit Ziegenfrischkäse

Kartoffelgratin

mit Ziegenfrischkäse

Ein Rezept von Christoph Reingen

Zutaten für 6 Personen

  • 1 kg Kartoffeln
  • 400 ml Sahne
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 200 ml Ziegenmilch
  • 1 Eigelb
  • 80 g Butter
  • 100 g geriebener Ziegen-Hartkäse
  • 1 Zweig Majoran, 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Sahne, Ziegenfrischkäse und Ziegenmilch mit dem Eigelb vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, und Majoran würzen.

Eine Auflaufform mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben, "satt" mit guter Butter einfetten, Kartoffeln einschichten und mit der Ei-Ziegenfrischkäse-Sahnemischung auffüllen, leicht mit Käse bestreuen. Butterflöckchen obenauf geben.

Bei circa 170 °C für 45 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.