Chicoree

Chicoree

aus dem Wok

Zutaten für 4 Personen

  • ca. 400 g Hähnchenbrust
  • 800 g Chicoree
  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • Tomatenmark
  • 4 EL Öl, z.B. Sesamöl
  • Soja-Soße zum Abschmecken
  • Salz

Zubereitung

Hähnchenbrust in Würfel schneiden, mit 2 EL Öl, geriebenem Ingwer und Knoblauch, ein wenig Sojasoße vermengen und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Möhren putzen und sehr fein würfeln, Zwiebeln klein schneiden. Chicoree putzen, längs vierteln. Wer es nicht so bitter mag, kann den Strunk keilförmig herausschneiden.

Öl im Wok erhitzen, Hähnchenbrustwürfel rundum gut anbraten, Tomatenmark in den Wok, kurz mitrösten. Möhren, Zwiebeln dazugeben und unter Umrühren mitbraten. Mit Sojasoße abschmecken. Chicoree in den Wok geben und untermengen.

Nach Geschmack – von knackig bis durchgegart – unter Rühren mitbraten lassen. Gegebenenfalls noch ein wenig Sojasoße und/ oder Salz hinzufügen.