Ökolandbau heißt Vielfalt

Ökolandbau heißt Vielfalt – auch bei Ausbildung und beruflichen Einstiegsmöglichkeiten. Mit der boomenden Bio-Branche in NRW wächst auch das Angebot an attraktiven Arbeits- und Ausbildungsplätzen in Erzeugung, Verarbeitung und Handel.

Menschen, die aus den verschiedensten Motiven und Gründen ein berufliches Engagement in diesem Wirtschaftsbereich suchen, finden auf Biohöfen, in Biogärtnereien, in Bio-Verarbeitungsbetrieben sowie im Naturkostfachhandel vielfältige Ausbildungs- und Arbeitsbereiche.

Darüber hinaus gibt es in NRW mehrere namhafte Institutionen, die sich in der beruflichen Aus- und Fortbildung im Bereich der ökologischen Lebensmittelerzeugung, der Verarbeitung und des Handels engagieren.

Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten im „Arbeitsmarkt Ökolandbau“ in NRW mit seinen vielfältigen Potenzialen möchten wir im Folgenden kurz vorstellen. Klicken Sie das Thema an, das Sie interessiert. Den Flyer Bio-Jobvielfalt können Sie auch als pdf herunterladen.