Leitbetriebe.

Im Projekt "Leitbetriebe Ökologischer Landbau NRW" arbeiten das Institut für Organischen Landbau der Uni Bonn, die Landwirtschaftskammer, die Öko-Anbauverbände und die Öko-Landwirte und -Gärtner eng zusammen. Gemeinsam werden aktuelle Fragen und Probleme der Praxis erörtert und daraus Versuche und Demonstrationen abgeleitet. Die Umsetzung erfolgt in einem Netzwerk von circa 30 Bio-Höfen (in einigen Fällen auch deutlich mehr) sowie den Versuchseinrichtungen der Uni Bonn und der Landwirtschaftskammer. So gelingt es, den Ökologischen Landbau konsequent und effizient an den Bedürfnissen der Praxis weiter zu entwickeln. Dieser innovative Ansatz einer engen Verzahnung von Praxis, Beratung und Forschung hat national und international große Anerkennung gefunden.

» www.oekolandbau.nrw.de/forschung/leitbetriebe/projekt