NRW kocht mit Bio

Regionale Bioprodukte - Foto: a'verdis

Immer mehr Betriebe der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung setzen auf Bio-Lebensmittel, um ihren Gästen eine sehr gute Lebensmittelqualität zu bieten, um sich am Markt zu profilieren und um ihrer gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung gerecht zu werden. Die Initiative NRW kocht mit Bio spricht in drei Modulen die unterschiedlichen Zielgruppen des Marktes an.

Die Regionale Vernetzung der Bio-Akteure wird durch vier Vernetzungsveranstaltungen in verschiedenen Regionen NRWs geschaffen. Vorträge und Diskussionen sowie themenbezogene Workshops geben sowohl Küchen als auch Bio-Lieferanten die Möglichkeit zum Austausch auf Augenhöhe. Als zweites Modul  wird das Thema „Bio in der Berufsausbildung“  aufgegriffen, wobei Fachlehrer ernährungsbezogener Berufe an Berufskollegs in NRW für das Thema sensibilisiert werden, um die Verantwortlichen von morgen bereits in der Ausbildung fit für die Zukunft zu machen. Das dritte Modul bietet Küchen eine auf sie individuell abgestimmte Beratung. Zielgruppe sind sowohl Küchen, die mit dem Einsatz von Bio-Lebensmitteln starten wollen als auch Küchen, die ihr Bio-Angebot deutlich ausbauen möchten.

Die Initiative NRW kocht mit Bio wird im Auftrag des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen vom Beratungsunternehmen a’verdis umgesetzt.

Weitere Informationen:

 

BioMacher NRW

"Wir machen Bio." Das sagen in Nordrhein-Westfalen immer mehr Erzeuger, Hersteller und Händler, die Bio-Lebensmittel an große und kleine Küchen liefern und immer mehr Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger, die Bio-Lebensmittel einkaufen und verarbeiten. Allein in Nordrhein-Westfalen gibt es inzwischen einige hundert solcher gastronomischen Bio-Partnerschaften. Auf der Seite www.wirmachenbio.de werden in diesem Jahr laufend neue gastronomische BioMacher aus NRW vorgestellt.

BioMacher sind von der Qualität ökologisch erzeugter Lebensmittel und deren Nutzen für eine nachhaltige und zukunftsfähige Ernährungswirtschaft überzeugt. Sie und zeigen durch ihre individuellen Lösungen, dass der Einkauf und Einsatz von Bio-Lebensmitteln in unterschiedlichster Weise möglich ist. Entscheidend für den Erfolg ist eine faire und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Möchten auch Sie auf der Seite vorgestellt werden? Schreiben Sie einfach eine kurze Nachricht an: Ich möchte BioMacher werden (Melanie.Fuelles@a-verdis.com)